Previous Next

Einsatz 29.10.2021 Verkehrsunfall PKW gegen LKW

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Morgen des 29.10.2021 wurden wir mit dem Stichwort Verkehrsunfall PKW gegen LKW in die Dorfstraße alarmiert.

Beim Eintreffen fanden wir eine leichtverletzte Person vor, diese wurde dem eintreffenden Rettungsdienst übernommen.

Wir übernahmen gemeinsam mit der FF Bebenhausen die Verkehrsabsicherung und nahmen auslaufende Betriebsmittel auf.

 

Einsatz 26.07.2021 Gegenstand sichern

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 26.07.2021 wurden wir mit dem Stichwort "Gegenstand sichern" alarmiert, da der Starkregen einen Kanaldeckel aus dem Schacht der B300 gedrückt hatte.

Verkehrssicherung 11.07.2021

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 11.07.2021 übernahmen wir gemeinsam mit der FF Bebenhausen die Absicherung des Musikzuges anlässlich des Bruderschaftsfestes.

Einsatz 09.07.2021 Wasser im Keller

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 09.07.2021 wurden wir zu einem vollgelaufenen Keller alarmiert. Wir leerten den Keller mittels Tauchpumpe und Nasssauger.

Einsätze 29.06. / 30.06.2021

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 29.06.2021 und 30.06.2021 wurden wir zu diversen Unwetter- und Starkregeneinsätzen alarmiert.

Einsatz 25.06.2021 Brand Scheune / Bauernhof Seifertshofen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am morgen der 25.06.2021 wurde wir zum Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens nach Seifertshofen alarmiert. Ein eingreifen unsererseits war nicht erforderlich.

Einsätze 21. und 22.06.2021 Diverse Starkregeneinsätze

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 21.06 2021 und 22.06.2021 wurden wir zu diversen Unwetter / Starkregeneinsätzen alarmiert

Einsatz 04.05.2021 Baum auf Fahrbahn

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Einsatz 04.05.2021 Baum auf Fahrbahn B300 Richtung Ebershausen

Previous Next

Einsatz 30.04.2021 B4 Brand landwirtschaftliches Anwesen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 30.04.2021 wurden wir gegen 16:17 mit dem Stichwort B4 Brand landwirtschaftliches Anwesen alarmiert.

Als eine der ersteintreffenden Wehren sicherten wir die Brandausbreitung in Richtung des angrenzenden Waldes mittels einem Trupp unter Atemschutz ab, während der Großteil der Mannschaft die durch Funkenflug ausgelösten Glutnester, mittels Feuerlöscher, Hochdrucklöscher, Kübelspritze, Hacken und Schaufeln, im Wald ablöschte.

Parallel kümmerte sich unser Maschinist mit 2 Kameraden um den Aufbau des Löschwasserbehälters, da der größte Teil unserer auf dem Fahrzeug mitgeführten 600 Liter Löschwasser, bereits beim füllen der Schlauchstrecken an die Waldgrenze aufgezehrt waren.

Eine große Herausforderung war bei diesem Einsatz die Sicherstellung der Löschwasserversorgung, hierfür wurden im weiteren Verlauf mehrere lange Schlauchstrecken aus Richtung Christertshofen herangeführt, sowie ein Pendelverkehr mit landwirtschaftlichen Güllefässern eingerichtet. Die Zwischenzeit konnte mit dem vorhandenen Löschteich überbrückt werden.

Nachdem weitere Wehren eintrafen, übernahmen wir zusammen mit den Kameraden aus Roggenburg die Absuche des Waldes auf weitere Glutnester und konnten hierbei auch einige Stellen ablöschen.

Im Einsatz waren neben mehreren Rettungswagen, Notarzt und der Polizei:

Florian Illertissen 58/1 
Florian Meßhofen 45/1 
Florian Roggenburg 46/1 
Florian Obenhausen 44/1 
Florian Schießen 46/1 
Florian Kettershausen 43/1 
Florian Buch 11/1 
Kater Neu-Ulm 13/1 
Florian Neu-Ulm Land 5/9 
Florian Neu-Ulm Land 4 
Florian Neu-Ulm Land 1 
Florian Neu-Ulm Land 5/2 
Kater Neu-Ulm 3/4 
Florian Illertissen 30/1 
Florian Biberach 42/1 
Florian Buch 21/1 
Florian Illertissen 40/1 
Florian Neu-Ulm Land 4/3 
7.3.3 NU FF Ritzisried 
Florian Christertshofen 1/45/1 
Florian Nordholz 44/1 
Kater Neu-Ulm 5/3 
Kater Neu-Ulm 5/2 
7.3.3 NU Landratsamt Neu-Ulm (Besatzung UG-ÖEL Bereich Süd) 
7.3.3 NU Landratsamt Neu-Ulm (FüGK) 
Heros Krumbach 86/95

Previous Next

Einsatz 11.02.2021 Baum über Fahrbahn

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 11.02.2021 wurden wir auf die Kreisstraße MN27 Richtung Unterroth alarmiert. Aufgrund starken Schneefalls stürzte ein Baum auf die Straße und versperrte diese. Wir konnten die Straße mittels landwirtschaftlichem Gerät räumen und wieder für den Verkehr freigeben.

 

Previous Next

Einsatz 10.02.2021 VU Richtung Ebershausen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 10.02.2021 wurden wir zu einem Verkehrsunfalls an den Ortausgang von Kettershausen in Richtung Ebershausen alarmiert. Ein PKW kam aufgrund schneeglatter Fahrbahn von der B300 ab und überschlug sich danach. Wir betreuten die Person, sicherten die Einsatzstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Weiterhin richteten wir eine Umleitung über Mohrenhausen ein.

 

Einsatz 15.01.2021 - Verteilerbrand

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Abend des 15.01.2021 wurden wir gegen 20:20 mit dem Stichwort "Brandnachschau im Gebäude" in der Ortsteil Bebenhausen alarmiert. Die Einsatzmeldung beinhaltete die Meldung "Rauch aus Sicherungskasten". Nach Eintreffen an der Einsatzstelle und Kontrolle des Sicherungskastens konnten wir keine direkte Rauchentwicklung feststellen.

Erst nach Absuche des Verteilers mittels unserer Wärmebildkamera konnte ein Defekt an einem Sicherungsautomaten als Ursache der Rauch- bzw. Geruchsentwicklung festgestellt werden.

Der Verteiler wurde durch uns spannungslos geschaltet und mehrmals mittels WBK nachkontrolliert.

Wir übergaben die Einsatzstelle im Anschluss an den Eigentümer sowie den zuständigen Elektriker.

 

Previous Next

Einsatz 26.12.2020 - PKW Brand

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am frühen Abend des 26.12.2020 wurden wir gegen 17:20 mit der Meldung PKW Brand alarmiert.

Einer unserer Aktiven war bereits auf der Anfahrt Richtung Feuerwehrhaus an der Einsatzstelle vorbeikommen und konnte den Brand bis zum Eintreffen der Löschfahrzeuge mit einem Pulverlöscher etwas eindämmen. An der Einsatzstelle fanden wir den PKW bereits in einem fortgeschrittenen Brandstadium vor.

Etwas später, nach dem Eintreffen unseres Löschfahrzeugs vor Ort und Einleitung der ersten Brandbekämpfungsmaßnahmen, trafen auch die mit dem Stichwort "Löschwasser" zusätzlich alarmierten Kameraden der FF Babenhausen ein.

Diese unterstützen uns beim Öffnen der Motorhaube mittels hydraulischem Rettungsgerät (Spreizer) und übernahmen die parallele Absuche des Heubodens im angrenzendem Gebäude mittels Wärmebildkamera.

 

Gegen 18:30 waren die Löscharbeiten abgeschlossen und das Fahrzeug für den Abschleppdienst gesichert.

 

Wir möchten uns für die gute Zusammenarbeit bei der FF Babenhausen bedanken.

 

 

Einsatz 23.09.2020 - Zimmerbrand

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 23.09.2020 wurden wir gegen 16:57 mit dem Stichwort "Dachstuhlbrand" zu einer Einsatzstelle in die Ledergasse in Kettershausen alarmiert. Ein aufmerksamer Nachbar hörte einen Rauchmelder piepsen, konnte Rauch am Gebäude feststellen und setzte den entsprechenden Notruf ab.

Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle konnte ein Zimmerbrand im EG lokalisiert werden. Wir gingen mit Kleinlöschgerät in die Brandbekämpfung und hatten den Brand schnell unter Kontrolle. 

Im Einsatz war ein AT-Trupp aus Kettershausen, sowie ein AT-Trupp der FF Babenhausen zur Brandnachschau. Unsere erst in diesem Jahr, durch den Feuerwehrverein beschafften, zusätzlichen Ausrüstungsgegenstände wie die Wärmebildkamera und der Hochdrucklüfter konnten bei auch diesem Einsatz ihren taktischen Wert wieder unter Beweis stellen.

Vor Ort waren weiterhin der Rettungsdienst, der Fachberater des THW, die FF Babenhausen mit Drehleiter, Tanklöschfahrzeug und Mehrzweckfahrzeug , sowie der jeweils zuständige Kreisbrandmeister und Kreisbrandinspektor.

 

Link zu new-facts.eu

Link zur Augsburger Allgemeinen

Einsatz 22.09.2020 - Verkehrsunfall B300

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Nachmittag des 22.09.2020 wurden wir gegen 15:33 mit der Meldung "Verkehrsunfall am Ortseingang von Kettershausen" alarmiert. Bereits beim Eintreffen unserer Einsatzkräfte am Feuerwehrgerätehaus wurde aber klar, dass die Einsatzstelle am Ortseingang von Bebenhausen liegt.

Vor Ort sicherten wir die verunfallten Fahrzeuge und übernahmen die Verkehrsabsicherung auf der B300.

Die eigentlich örtlich zuständige und aufgrund der nicht korrekten Ortsangabe bei der Unfallmeldung nicht alarmierte Feuerwehr Bebenhausen wurde im weiteren Einsatzverlauf ebenfalls noch hinzugezogen.

Gegen 16:45 war der Einsatz beendet.

Previous Next

Einsatz 27.08.2020 - PKW / Garagenbrand Tafertshofen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 27.08.2020 wurden wir gegen 11:26 zu einem PKW / Garagenbrand nach Tafertshofen alarmiert. Wir waren zusammen mit den Feuerwehren Tafertshofen, Babenhausen, Deisenhausen und Buch im Einsatz. Zusätzlich waren der Rettungsdienst samt Einsatzleiter und die Kräfte der Polizei, sowie der zuständige KBI vor Ort.

Der in der Garage brennende PKW wurde durch die Kameraden der FF Babenhausen abgelöscht, wir sorgten für die Sicherstellung der Wasserversorgung und übernahmen die Kontrolle der angrenzenden Gebäude hinsichtlich einer möglichen Brandausbreitung.

 

Seite 1 von 5

  • Home
  • News & Bilder
  • Über uns
  • Impressum
  • Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.