News 2019

Previous Next

Zeltlager Jugendfeuerwehr in Babenhausen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vom 28.06.2019 bis zum 30.06.2019 fand das diesjährige Zeltlager der Jugendfeuerwehren des KFV Unterallgäu in Babenhausen statt. Natürlich waren wir mit unsere Jugend vor Ort und hatten wir, bei bestem Wetter mit brütender Hitze, viel Spaß in den Tagen rund um den Badeweiher in Babenhausen. 

Zum krönenden Abschluss konnten unsere Jugendlichen den ersten Platz in der Lagerolympiade erringen. 

Previous Next

Abnahme Leistungsprüfung 2019

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dieses Jahr haben wir nach einiger Zeit wieder die Abnahme der "Gruppe im Löschangriff" abgelegt. Nach einigen Übungsabenden konnten wir schließlich am 27.06.2019, mit 2 Gruppen inclusive Ersatzmann und bei rund 37°C, die Prüfung erfolgreich ablegen. Erstmalig hatten wir diesmal einen Kameraden aus Tafertshofen mit im Team, der zusammen mit den Aktiven aus Kettershausen trainierte und auch die Leistungsprüfung ablegte.

Wir freuten uns über das Interesse der anwesenden Zuschauer und danken der Gemeinde für die Übernahme der anschließenden Brotzeit.

Previous Next

Einsatz 22.05.2019 Wasser im Keller

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 22.05.2019 wurde wir zu einem Hochwasser  geschuldetem Einsatz alarmiert.

Wir pumpten einen, durch das angestiegene Grundwasser, vollgelaufenen Keller leer und halfen den benachbarten Anwohnern ebenfalls beim "entleeren" des Kellers.

In diesem Falle wurden wir auf dem kleinen Dienstweg, telefonisch, benachrichtigt.

Gaudiwurm 2019

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auch heuer waren wir wieder beim Gaudiwurm des Pfeifenclubs aktiv. Zusammen mit unseren Kameraden der FF Bebenhausen sicherten wir den Umzug ab und leiteten den Verkehr entsprechend um. Wie jedes Jahr, waren auch bei diesem Umzug wieder deutlich mehr Besucher als im Vorjahr an der Strecke und auch der Umzug selbst hat mit 28 Gruppen eine beachtliche Größe erreicht.

Link zum Video der Augsburger Allgemeinen

openfiremap.org - oder auch wo sind die Hydranten?

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wir haben uns die letzten Wochen mit mehreren kostenlosen Varianten zur Löschwasserfassung auseinandergesetzt und sind dabei auf zwei gute Systeme gekommen.

Zum einen die wasserkarte.info, mit welcher auch die Hydrantenwartung verwaltet werden kann und als zweites openfiremap.org, die auch mittels dritter Seiten den Ausdruck von Hydrantenplänen in hoher Auflösung zu lässt.

Hier das Ergebnis der Aktion

 

So und nun, warum das Ganze? Zum einen schadet es niemanden, wenn er die Position der Hydranten in seiner näheren Umgebuung kennt, zum anderen möchten wir die Häusles-Eigentümer bitten die Hydranten auch im Winter zugänglich zu halten. Einen durchgefrorenen Schneeberg bekommen wir im Einsatzfall, selbst wenn wir ganz genau wissen wo selbiger sitzt, nicht so schnell beseite geräumt und verlieren hierdurch möglicherweise Zeit. Deshalb bitte darauf achten, dass die Hydranten im Winter zugänglich gehalten werden und speziell bei Unterflurhydranten auch die Beschilderung vorhanden / inktakt ist. Dies kann uns im Notfall kritische Sekunden verschaffen. Vielen Dank

Seite 1 von 2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok